Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Darstellung bieten zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Studienreise zu Cohousing-Projekten in Stockholm auch in 2020!

Studienreise nach Stockholm wird wieder angeboten!

2020-01-20: Auch dieses Jahr organisieren Dorothee und Axel Köpsell wieder eine Studienreise zu verschiedenen Cohousing-Projekten in und um Stockholm. Der Termin steht inzwischen fest: vom 22.4. bis zum 26.4.2020!

Sie interessieren sich für gemeinschaftliche Wohnformen / Wohnprojekte?

  •  Sie haben sich schon mit dem Thema beschäftigt und sich schon verschiedene Projekte angesehen?
  • Sie haben schon von „Cohousing“ gehört, können sich aber nicht wirklich vorstellen, was sich dahinter verbirgt und was die Besonderheit dieses Modells ausmacht?
  • Sie haben Fragen und vielleicht auch Zweifel, ob und wie die notwendige Balance zwischen Gemeinschaft und Privatheit in der Praxis gelingt?
  • Sie wollen sich ein Urteil bilden, ob ein gemeinschaftliches Wohnprojekt etwas für Sie sein könnte?

Dann schauen Sie sich gerne unseren PrymPark-Film, eine WDR-Doku, u.a. auch über den PrymPark oder  einen Film  über „Cohousing-Projekte“ in Stockholm an. Wenn Sie das endgültig neugierig macht, packen Sie Ihren Koffer und lassen Sie sich direkt von diesen Häusern und Menschen inspirieren. Erleben Sie hautnah das Leben in solchen Projekten und sprechen Sie mit Menschen, die teilweise seit mehr als 20 Jahren in solchen Projekten leben, über deren Erfahrungen. Hinweis: Unsere schwedischen Gastgeber sprechen überwiegend englisch,
teilweise auch deutsch. Schwedisch kann ggf. übersetzt werden!
Ziel der Studienreise sind sechs bis sieben verschiedene Projekte in Stockholm. Allen gemeinsam ist die Ausrichtung auf gemeinschaftliches Wohnen mit unterschiedlichen Gemeinschaftsbereichen und gemeinschaftlichen Aktivitäten. Verschieden sind die Häuser unter anderem hinsichtlich Architektur und Baujahr sowie der Zusammensetzung der Bewohnerschaft, vor allem bezüglich der Altersmischung.

Die genaueren Details finden Sie hier!

Ausschnitt "Skyline" aus Stockholm

zurück