Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Darstellung bieten zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Weg zu uns

Miteinander aller im Alltag

Unser Wohnprojekt lebt vom Miteinander aller im Alltag, bei gemeinsamen Aufgaben oder Entscheidungen und bei geselligen Aktivitäten sowie durch gegenseitige Hilfe. Bevor jemand Mitglied wird, erproben daher beide Seiten, ob sie zueinander passen. Alle, die sich auf den folgenden Weg einlassen möchten, sind herzlich willkommen!

Stufen des Kennenlernens

Gemeinsame Gartenarbeit

Den ersten Eindruck erhalten Interessierte bei „PrymPark kompakt“, einem Einführungsvortrag mit einem Gang über das Gelände der Siedlung (siehe Termine...).

Wer weiteres Interesse bekundet, erhält Einladungen zu den Treffen der Baugruppe. Außerdem gibt es Stammtische, Arbeitsgruppen und Freizeittreffen. Es ist wichtig, so häufig wie möglich teilzunehmen, damit wir voneinander erfahren, was wir anstreben und mitbringen.

Mitglied werden

Wenn der Wunsch zur Aufnahme gereift ist, begleitet ein Mitglied der Baugruppe den weiteren Weg als Pate/Patin und hilft in allen Fragen. Es folgen eine Wohnberatung, die Auswahl und Vormerkung für eine Wohnung, eine persönliche Finanzberatung und ein Einblick in Rechtsform und Strukturen der Gesellschaft.

Am Ende des Weges zu uns steht der Antrag auf Mitgliedschaft in der Kommanditgesellschaft, über den die Versammlung aller Gesellschafter*innen entscheidet. Das geschieht – wie bei allen Entscheidungen der Gruppe – nach dem Prinzip der Soziokratie. Ist der Antrag angenommen, schließen wir den Vertrag und freuen uns, ab jetzt miteinander auf dem Weg zu sein.